September 1, 2021
Amanda-Gorman

Amanda Gorman ist Aktivistin, preisgekrönte Schriftstellerin und die jüngste Antrittsdichterin in der US-Geschichte. Sie ist eine der einflussreichsten jungen Leader und Fürsprecher ihrer Zeit. Als unsere erste Global Changemakerin bringt Amanda ihre Stimme des Wandels in die Marke Estée Lauder und nutzt die Kraft der Sprache, um einen neuen Ausdruck für Schönheit zu schaffen. Amanda wird auch WRITING CHANGE starten, eine neue Initiative mit Estée Lauder Companies, um die Alphabetisierung als Weg zu Gleichberechtigung und sozialem Wandel zu fördern.

Wir haben mit Amanda gesprochen, was es für sie bedeutet, die Marke Estée Lauder zu repräsentieren, was Schönheit für sie ist, über ihr Lieblingswort und vieles mehr.

1. Wie bleibst Du mit all diesen Auszeichnungen und Ruhm bodenständig?
Meine Familie und Freunde halten mich am Boden. Für sie bin ich immer noch die gleiche Amanda, nur bekannter. Liebe ist immer das was uns Bodenhaftung gibt.

2. Was reizt Dich an der Poesie und was möchtest Du den Menschen durch Deine Arbeit vermitteln?
Als ich aufwuchs, wurde mir gesagt, dass wir nur zu drei Zwecken schreiben: um zu informieren, zu überzeugen oder zu unterhalten. Ich glaube eigentlich nicht, dass das stimmt. Es gibt noch einen vierten Zweck, um den es mir mit meinem Schreiben geht: Empathie. Poesie zieht mich an, weil sie ein bemerkenswertes Instrument ist, um Menschen zu helfen und sich gesehen und gehört zu fühlen.

3. Was erhoffst Du Dir durch Deine WRITING CHANGE-Initiative mit Estée Lauder Companies?
Estée Lauder Companies und ich gehen beide mit der festen Überzeugung an die Initiative heran, dass unsere Geschichten die Welt verändern können. Unser Ziel ist es, weltweit Projekte zu fördern, die Alphabetisierung und das Schreiben als eine Form des sozialen Wandels fördern.

4. Wer ist Dein/e Held/Ihre Heldin und warum?
Meine Mutter – sie ist die Frau, die mich zu dem gemacht hat, was ich bin.

5. Lieblingswort in der englischen Sprache.
Love (Liebe).

6. Ein Wort, das Du nie wieder hören willst.
Hass.

7. Früheste Makeup Erfahrung / Erinnerung.
Als ich klein war, habe ich mich in das Badezimmer meiner Mutter geschlichen und mir all ihre Lippenstifte ins Gesicht geschmiert. Ich sah aus wie ein Clown, also bin ich froh, dass sich meine Make-up-Fähigkeiten inzwischen verbessert haben!

8. Drei Must-Have-Beauty-Produkte.
Lippenbalsam, Augenbrauenpinsel und Sonnenschutz.

9. Welche Rolle kann Beauty Deiner Meinung nach im Leben einer Frau spielen?
Auch der Körper und das Gesicht sind eine eigene Sprache. Wenn ich ein strahlend-geschminktes Auge oder einen knalligen Lippenstift trage, sage ich etwas darüber, wer ich bin und wie ich mich durch die Welt bewege. Für Frauen sind unsere Schönheitsprodukte nicht nur eine Erweiterung unserer Self-Care, sondern auch die Kriegsbemalung, mit der wir der Welt begegnen.

10. Was bedeutet es für Dich, die Marke Estée Lauder als Global Changemaker zu repräsentieren?
Es ist so eine unglaubliche Ehre. Es ist eine ikonische Marke, und ich könnte nicht glücklicher sein, mit Estée Lauder Companies zusammenzuarbeiten. Zusammen arbeiten wir daran, mit der neuen Generation von Leadern in Kontakt zu treten und ihnen die transformierende Kraft von Worten zu vermitteln.

11. Geheimes Talent.
Ich kann auf meinen Händen laufen! Es überrascht die Leute immer wieder.

12. Was steht als nächstes für Amanda Gorman an?
Ich freue mich sehr darauf, dass mein Kinderbuch diesen Monat erscheint und, dass ich die Met Gala mitveranstalten darf.

Top